Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Messner Mountain Museum

Schloss Juval muss etwas mystisches, etwas einzigartiges an sich haben, wenn Extrembergsteiger Reinhold Messner hier seine Sommerresidenz errichtet. Am Eingang des Schnalstales, einem Nebental des Vinschgaus, thront es. Das Schloss mit einem von insgesamt sechs Messner Mountain Museen. Es ist dem „Mythos Berg“ gewidmet. Tibetika-Kunstsammlungen, Maskensammlungen aus verschiedenen Kontinenten und ein Expeditionskeller – das und viele weitere Ausstellungen kannst du im Museum bewundern. Zudem gibt es nebenan ein Weingut, einen Biobauernhof und einen Buschenschank.
Das Museum ist täglich (Mittwoch Ruhetag) von Ende März bis Ende Juni und von Anfang September bis Anfang November für interessierte Besucher geöffnet. Während der Sommermonate bewohnt Messner mit seiner Familie das Schloss auf dem Juval Burghügel. Hier schmiedet er Pläne für Expeditionen und anstehende Projekte und schreibt Bücher.

Gut zu wissen: am Schloss gibt es keine Parkmöglichkeiten. Du kannst entweder den öffentlichen Shuttlebus benützen, der am Bauernladen in Naturns wartet, oder den Anstieg zu Fuß angehen. Du kannst den Museumsbesuch auch mit einer Wanderung entlang der Stabner oder Tscharser Waalwege verbinden. Es lohnt sich!
Kontakt
 
Rosengartenstrasse 14 39022 Algund Südtirol - Italien Tel. +39 0473 222 532 Fax +39 0473 220116